Neodym Magnete

Neodym-Magnete kaufen im Magnetshop von Smagtron

Egal, ob klein oder groß: Neodym-Magnete sind immer unfassbar stark! Neodymmagnete sind Supermagnete, die bis das 1000-fache ihres eigenen Gewichts halten können. Wer sie zum ersten Mal nutzt, ist meist erstaunt. Sie sind der ideale Helfer für Ordnung am Kühlschrank, an der Magnettafel, der Pinnwand, Magnetfolie und dem Metall-Clipboard. Kaufen Sie Neodym-Magnete günstig und schnell in unserem Online Shop. Dank bester Vernetzung und großem Lager können wir Ihnen eine große Auswahl der Magnete garantieren – egal, ob Sie runde, flache oder eckige Magnete suchen. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie kostenlos und kompetent: 06023 – 94-39-60.

Extra starke Neodym-Magnete: das Geheimnis ihrer Kraft

Ein Neodym-Magnet (NdFeB-Magnet) besitzt eine ganz besondere Legierung. Nur aus der Legierung von Neodymium (chemisches Element mit dem Elementsymbol Nd und der Ordnungszahl 60) mit Eisen und Bor entsteht der Supermagnet. Neodym steht im Periodensystem in der Gruppe der Lanthanoide. Somit ist es ein Metall der „Seltenen Erden“. Bestellen Sie die Kraftpakete direkt in unserem Magnetshop – egal welche Größe oder Form und ob N52, N50 oder N45.

Wir führen Neodym-Magnete in folgenden Varianten: als Scheibenmagnet, Rundmagnet, Flachmagnet, Stabmagnet, Kugelmagnet, Konusmagnet, Würfelmagnet, Quadermagnet und mit oder ohne Kunststoffmantel. Neodym-Magnete sind übrigens so stark, dass selbst die kleinsten zuverlässig mehrere Din-A4-Papiere auf einmal an einem Kühlschrank, einer Metallfolie oder Pinnwand halten.

Neodym-Magnete kaufen: günstig im Magnetshop von Smagtron

Sie wollen starke Neodym-Magnete gewerblich oder privat für Büro oder Haushalt kaufen? Dann stöbern Sie doch durch unser großes und durchdachtes Sortiment an Dauermagneten, Permanentmagneten und Supermagneten. Unsere Neodymmagnete können als Magnetpins, Tafelmagnete, Scheibenmagnete, Pinnwandmagnete oder Büromagnete genutzt werden. Neben den verschiedenen Formen flach, eckig und rund sowie der Güte (N45, N50, N52 etc.) können Sie folgende Magnete aus Neodym zuverlässig, schnell und günstig in unserem Online Shop bestellen:

 

Auch in der Industrie sind die extra starken Supermagnete wegen ihrer Haftkraft äußerst beliebt und werden dort als Industriemagnete geführt. Neodym-Magnete sind übrigens auch unter den Namen Neodym-Eisen-Bor-Magnete und NdFeB-Magnete im Handel erhältlich.

 

Sie haben Fragen zu Neodym Supermagneten? Dann rufen Sie uns an. Unsere Experten für Magnettechnik und Magnetsysteme beraten Sie ausführlich und kompetent.

Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten von Neodym-Magneten

Neodym-Bor-Eisen-Verbindungen sind die Quelle für die Herstellung der stärksten Magnete, sogenannter Supermagnete oder Permanentmagnete bzw. Dauermagnete. Sie kommen zum Einsatz bei Mikro-Motoren, Kernspin-Tomographen, und Computer-Festplatten (Lese- und Schreibköpfe). Weiterhin kommt der Neodymmagnet bei Dauermagnetrotoren, Synchronmaschinen (Windanlagen), zum Antrieb von Hybrid- und Elektro-Fahrzeugen als auch bei Modellbau-Antrieben, Linearmotoren für Positionier-Achsen, hochwertigen Boxen und Headsets zum Einsatz.

Im Vergleich zu Samarium-Cobalt-Magneten (ebenfalls Supermagnete) sind Magnete aus Neodym stärker und wesentlich günstiger, jedoch deutlich hitzeanfälliger. Die Haftkraft aber bleibt einzigartig. Außerdem gibt es im Bereich Supermagnete noch solche aus Ferrit.

Ein weiteres großes Einsatzgebiet von Neodym außerhalb der Magnettechnik ist der Bereich Färbung und Entfärbung. Die mit Abstand größten Neodym-Vorkommen liegen übrigens in China, wo nicht weniger als 97 Prozent abgebaut wird.

Neodym-Magnete gefährlich? Vorsicht beim Einsatz von Supermagneten

Starke Magnete haben viele Vorteile und faszinieren, jedoch sollten Anwender einige Sicherheitshinweise beachten. Weder Kinder noch Menschen mit Herzschrittmachern sollten Supermagnete nutzen. Auch in der Nähe von Feuer sind Neodym-Magnete (NdFeB) wegen ihrer Hitzeempfindlichkeit vorsichtig einzusetzen. Auch Schweiß- und Löten sollten nicht in der Nähe der Magnete ausgeführt werden.