• Käuferschutz
  • Trusted Shops
  • Händlerbund
  • Ecommerce Europe

MagPaint Magnet Farbe

  • großes Sortiment
  • alle Artikel auf Lager
  • Kunden Sicherheit

Hotline +49 6023 - 943960

19,90 EURO
inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten
Art.-Nummer:
4197
Hersteller:
Smagtron Magnettechnik
Menge

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage*
Stückzahl:

Die Idee ist ganz einfach: man mischt Eisenstaub in eine Wandfarbe und kann dann an jeder beliebigen Stelle des bestrichenen Bereichs Magnete anbringen.

Und weil es sich um eine Grundierung handelt, können Sie jede beliebige Form oder Farbe für den darüber liegenden Deckanstrich wählen: so können Sie Ihrer Küche zu einer bananenförmigen Info-Tafel verhelfen, dem Kinderzimmer zu einem unsichtbaren, hinter weißer Wandfarbe verborgenen Magnet-Board machen.

Und wenn die Wände nicht genug sind, können Sie das System auch auf Türen, Fenstern und Kunststoffoberflächen verwenden, einfach auf so ziemlich allem (in manchen Fällen empfiehlt sich die Verwendung einer zusätzlichen Grundierfarbe).

Was bewirkt es?

Eine ganze Menge Dinge…
Es macht jede Oberfläche ‘magnetisch’. So können Sie Ihre Skizzen oder Fotos mit Magneten überall hin pinnen, ohne die Wand mit Klebeband oder Reißbrettstiften zu ruinieren.
Ihre Kinder können es zum Spielen mit magnetischen Figuren, magnetische Brettspiele oder zum Legen magnetischer Buchstaben verwenden.
Ihre gesamte Wandfläche kann so zu einer gigantischen Pinnwand werden.
Oder sie verwenden das System zum Ausstellen Ihrer Sportschuh-Kollektion auf magnetischen Regalen.

In wenigen, einfachen Schritten:

  1. Gründlich verrühren
  2. 2 oder 3 Lagen auf die Oberfläche auftragen
  3. Deckanstrich in beliebiger Farbe und Design

Nun die ausführlichere Version zur besseren Vorbereitung:

Hinweis: wenn Sie die Oberfläche glätten möchten (für die Nutzung mit Tafel- oder Sketchboard-Farbe (trocken abwischbar) wie unter ‘OPTIONEN’ beschrieben, können Sie vor dem Verrühren der Farbe (Punkt 2) 4 Tropfen Geschirrspülmittel pro 0,5 Liter MagnetFarbe zugeben.

  1. Überprüfen Sie die Oberfläche auf ihre Eignung für Latex-Wandfarbe; wenn nicht, fragen Sie Ihren Farbenhändler um Rat. Bereiten Sie die Oberfläche entsprechend vor.
  2. Verrühren Sie die Farbe gründlich, bis sie eine gleichmäßig Farbe annimmt (bei langer Lagerung können die Eisenpartikel im Topf absinken)
  3. Kleben Sie den Bereich, den Sie streichen wollen, mit Abdeckband ab
  4. Benutzen Sie einen Kurzhaar-Roller und tragen Sie die erste Schicht auf
    Tragen Sie die Schicht in Quadraten von etwa 40 x 40 cm auf. Rollen, bis die gewünschte Glätte erzielt ist.
    OPTIONEN:
    Nach dem Auftragen der ersten Lage auf etwa ein bis drei Quadratmeter Fläche (je nach benutztem Werkzeug) warten Sie, bis die Farbe angetrocknet ist und dunklere und hellere Flecken sichtbar werden.
    Benutzen Sie dann einen Fensterwischer oder eine Kelle zum sanften Glätten der Oberfläche. Achten Sie darauf, keine Farbe zu entfernen. Reinigen Sie den Wischer nach jedem Strich mit einem feuchten Tuch. Es werden Streifen zu sehen sein, aber nach dem dritten Durchgang wird die Oberfläche sehr glatt sein.
  5. Mindestens 4 Stunden trocken lassen, bevor Sie die nächste Schicht aufbringen.
  6. Wiederholen Sie Schritt 4 zweimal
    (wichtig: verwenden Sie mindestens 0,5 Liter MagnetFarbe pro Quadratmeter)
  7. Mindestens 24 Stunden trocknen lassen bevor Sie einen Deckanstrich auftragen (Trocknungszeit variiert in Abhängigkeit von Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur)

NB:
Achten Sie darauf, mindestens 0,5 Liter MagnetFarbe auf 1 Quadratmeter zu verwenden. Eine geringere Konzentration wird eine Schwächung der Magnetkraft bewirken. Tragen Sie eine Extraschicht für stärkeren Magnetismus mit Neodym-Magneten auf.

Zuletzt gesehen

Warenkorb:
0 Artikel (0,00 €)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!